Über mich


­

Monika Sprinzel, Jahrgang 1964, verheiratet, 2 Kinder

Dipl. Psychosomatische Kinesiologin der ÖAKG

EFT- Klopfakupressur Practitioner

Coach für The Work of Byron Katie®

 

Werdegang, Ausbildung:

20 Jahre Tätigkeit in der Privatwirtschaft (Personalbereich, Personalassistenz, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Projektmanagement)

Ausbildung zur Dipl. Psychosmatischen Kinesiologin der ÖAKG

Ausbildung zum EFT-Practitioner bei Schlossberginstitut

Ausbildung zum Coach für The Work of Byron Katie, Verband für The Work

Erfahrungen, Methoden:

Leitung von Selbsterfahrungsgruppen, Gruppenabende, Workshops

EFT-Klopfakupressur und The Work of Byron Katie®, Brain Gym,  Emotionscode nach Bradley Nelson, Matrix Reimprinting (eine Abwandlung von EFT), Logosynthese® nach Willem Lammers (in Verbindung mit EFT), Focusing®, Blütenessenzen (aus dem Waldviertel, selbst hergestellt)

 

Mehr über mich:

Ich habe vieles ausprobiert in Zeiten persönlicher Krisen und Herausforderungen. Das was mir wirklich tiefgreifend aus diesen Zeiten heraus geholfen hat, waren EFT-Klopfakupressur, The Work of Byron Katie, Kinesiologie, Schreiben, viele geniale Bücher, Meditation und Menschen, die mich einfühlsam begleitet haben.

Ich habe eine liebevolle Einstellung zu mir gefunden und mein Selbstdialog ist nicht mehr unfreundlich und voll von Antreibern. Mein Leben ist nicht perfekt und wird es nie sein, aber ich lehne mich nicht mehr ab, verstricke mich nicht ewig lang in Schuldgefühlen und habe einen gesunden Umgang mit belastenden Gefühlen und meinen Körper gefunden. Wenn mich etwas sehr stresst, habe ich Wege, um nicht mehr lange in einem Zustand von Ärger, Traurigkeit, Angst oder Übererregung zu sein. Ich kann mich auch mit meinen Schattenseiten mögen.

Das ist nicht von heute auf morgen passiert und war ein Prozess, der sich so sehr gelohnt hat. Ich bin unglaublich dankbar, auf all diese Wege und Techniken gestoßen zu sein und wenn Sie diese kennenlernen möchten, begleite ich Sie gerne ein Stück des Weges. All diese Methoden brauchen etwas Anleitung, aber nach kurzer Zeit können Sie Ihre Alltagsprobleme selbst gut damit bearbeiten.